Sie befinden sich hier: Landwirtschaft
Friday, 29.07.2016

Öffnungszeiten Hofladen

 Mo, Die, Mi, Frei    8 - 17 Uhr
 Do                            8 - 18 Uhr
 Sa                            9 - 12 Uhr


Aktuelles

Leinöl, Leindotteröl, Rapsöl          aus eigener Saat und Pressung

Frühkartoffeln 2016 aus eigener Ernte ab jetzt vorrätig!

Verkauf gebrauchter Paletten

Wohnungsangebot

Stellungnahme zum 18.02.2016 in Clausnitz



GPS- und Geocaching-Tour
"Bioenergie in Sachsen"
Lernen Sie Stationen der Bioenergie in unserer Region kennen!


 

Wir sind Mitglied in der Initiative "Heimische Landwirtschaft"


Willkommen in der Agrargenossenschaft

Bergland Clausnitz eG!

Die bewirtschafteten Flächen unserer Genossenschaft befinden sich im Osterzgebirge in den Gemeinden Rechenberg-Bienenmühle und Neuhausen.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom Tal der Freiberger Mulde bei Clausnitz in 535 m NN bis nach Neuwernsdorf an der Talsperre Rauschenbach mit einer Höhenlage von 780 m über dem Meeresspiegel.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 5,8°C und die mittlere Niederschlagsmenge liegt bei 960 mm im Jahr.

Wir beschäftigen 55 Mitarbeiter und bilden 1-2 Auszubildende in den Berufen Tierwirt  oder Landwirt aus.

Unsere Genossenschaft bewirtschaftet 1364 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, 73 ha Eigentumswald und 41 ha Erstaufforstungsfläche.


Die Agrargenossenschaft „Bergland“ Clausnitz e.G. wurde am 28.11.1991 gegründet.

Der Gründung ging die Teilung der ehemaligen LPG Pflanzenproduktion „Bergland“ Clausnitz und deren Wiedereingliederung  in die LPG Tierproduktion „Aufbau“ Clausnitz im August 1990 voraus.
Von ehemals 339 LPG-Mitgliedern traten 188 der neuen Rechtsform bei.

Heute zählt die Genossenschaft 123 Mitglieder.